Forschung & Entwicklung

Um die stetige Weiterentwicklung und die Zukunft zu sichern ist die Lars Walch GmbH & Co. KG fortlaufend  an Forschungs- und Förderprojekten beteiligt. Durch diese Projekte sammeln wir innovative Ideen, die unsere Wettbewerbsfähigkeit und Fortschrittlichkeit sichern. Nachfolgend eine Auflistung der Förderprojekte :

Projekt Litho Rec I

(Laufzeit: 01.09.2009 – 30.09.2011)
An diesem Projekt arbeiteten 10 Unternehmen und sechs Hochschulen. Die zentrale Bedeutung des Projekts war die Rückgewinnung der in Traktionsbatterien enthaltenen Materialien. 

(Die Projektpartner)

 

 

Projekt Li-Bat

(Laufzeit: 01.11.2012 - 31.10.2015)
Bei erfolgreichem Projektverlauf steht ein materialselektives Recyclingverfahren zur Verfügung, mit dem aus rückgewonnenem und aufbereitetem Aktivmaterial direkt wieder Li-Ionen-Zellen für verschiedene Anwendungen hergestellt werden können. Mit der frühzeitigen Entwicklung effektiver Recyclingverfahren für Kathodenmaterial und Li-Ionen-Zellen kann das Projekt die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Automobil- und Zulieferindustrie steigern. Damit entspricht das Vorhaben den Zielsetzungen des Forschungsprogramms „Schaufenster Elektromobilität“ der Bundesregierung. 

(Die Projektpartner)

Ihr Ansprechpartner Matthias Walch

Matthias Walch

09164 9981-0

Profil von Matthias Walch auf LinkedIn anzeigen

Matthias Walch