Innovation

Edelmetalle und Innovation

Jedes Jahr landen laut UNO weltweit 40 Millionen Tonnen Elektrogeräte im Müll. Allein in Deutschland werden jedes Jahr ca. 600.000 Tonnen PCs, Handys und Kühlschränke entsorgt. Ungefähr ein Viertel davon wird illegal aus Deutschland exportiert.

Noch gibt es viel Optimierungspotenzial, da laut Schätzungen weltweit bisher nur ca. 25% der Metalle abgetragen werden.

Um unseren Kunden eine hohe Recyclingquote zu gewährleisten, gehen wir immer neue Wege um diese zu verbessern und gleichzeitig die Emissionen zu reduzieren. Wir sehen uns in der Verantwortung die Umwelt zu schonen und die schon abgebauten Metalle sinnvoll dem Rohstoffkreislauf hinzuzuführen. Eine Tonne Handys, zum Beispiel, enthält 50x mehr Gold als eine Tonne Gold-Erz aus einer Gold-Mine.

Aktuell erreichen wir eine Recyclingquote von 99% und sind stetig dabei, diese durch neue Technologien zu verbessern.

Ziel ist eine Recyclingquote von 99,9%.
Um dies zu ermöglichen arbeiten wir in verschiedenen Forschungs- und Förderprojekten.

 

 

 

Ihr Ansprechpartner Matthias Walch

Matthias Walch

09164 9981-0

Profil von Matthias Walch auf LinkedIn anzeigen

Matthias Walch